Über die Achtsamkeit.

Achtsamkeit ist eine Art des Seins, bei der man in Kontakt ist mit den Dingen, wie sie im gegenwärtigen Augenblick sind. Sie stellt sich ein, als Bewusstheit, die sich durch gerichtete, nicht wertende Aufmerksamkeit im gegenwärtigen Augenblick auszeichnet. Achtsamkeit ist keine Technik, vielmehr eine Art des Seins. Sie schließt Geist und Herz mit ein.

Weiterlesen

Das Leitbild einer Organisation: Der Entwicklungsprozess

Das Leitbild ist mit das wichtigste Führungsinstrument einer jeden Organisation. Es leitet, zeigt den Weg und gibt Orientierung für Entwicklung und Veränderung. Leitbilder sind formulierte Grundsätze zum Auftrag (Mission) einer Organisation, zu ihren Aufgaben, Zielen und Werten (Vision). Leitbilder ermöglichen Antworten auf diese Fragen:

  • Wer sind wir?
  • Was machen wir?
  • Warum machen wir das?
  • Wie machen wir das?
  • Was beachten wir dabei?

Das Leitbild ist eine Leitplanke und gibt den Weg vor, wohin es gehen soll. Es schafft Identität für die Organisation, für Interessenten, beteiligte Akteure, Sponsoren oder die Politik. Es ist somit auch ein wichtiges Kommunikationsinstrument.

Erfahren Sie in diesem Artikel, wie der Entwicklungsprozess gelingen kann.

Weiterlesen

Über das Selbst

„Ich kenne mich.“ – Ein Satz, den jeder von uns schon einmal gesagt haben dürfte. Und er bedeutet so viel: drei einfache, alltägliche Wörter, die aber doch eine tiefe Bedeutung haben, nehmen sie doch auf nichts geringers Bezug als auf uns als Subjekt, als Mensch. „Ich“ und „mich“ nehmen beschreibend direkt Bezug auf uns als Person, „kennen“ verbindet sie: Wir konstruieren mit diesen Wortern unsere Person im Kontakt mit unseren Mitmenschen, unserer Umwelt, aber auch gegenüber uns selbst.

Weiterlesen

Wofür Beratung und Coaching?

Veränderung und Entwicklung sind im Leben unser ständiger Begleiter. Unsere Umwelt verändert sich, wir uns mit ihr und durch sie. Wir Menschen sind keinesfalls statische Wesen.

Oft wird die Frage gestellt, welchen Nutzen Beratung und Coaching einer Person ermöglichen. Nun, im Grunde liegt hier schon der wesentliche Ansatz: Der Berater und/oder Coach unterstützt den Ratsuchenden, Klienten oder Coachee in seinem Anliegen. Dieses Anliegen muss der Ratsuchende selbst formulieren können. Möglicherweise ist es noch etwas unklar und im Erstgespräch mit dem Berater und Coach kann es unter verschiedenen Blickwinkeln konkretisiert werden. Vielleicht gibt es auch ein Anliegen hinter dem Anliegen, welches der Ratsuchende mit neutraler Unterstützung im Dialog erkennt. Zwar sind Beratung und Coaching in ihrer Profession etwas different, dem Berater und Coach kommt jedoch in beiden Formen eine Funktion als „Entscheidungshebamme“ zu: Er unterstützt durch Methoden, Wissen, Erfahrung und einem guten Gespür den Ratsuchenden in seinem Anliegen. So hilft er im Erstgespräch mit, den wesentlichen Auftrag zu entwickeln und begleitet den Ratsuchenden dann bis zur „Geburt“, dem Ende des Prozesses.

So wie wir uns in vielen Lebensbereichen Unterstützung suchen, können Beratung und Coaching bei Fragestellungen, Unklarheit oder Wünschen helfen. Es kann unterstützen, Ressourcen zu aktivieren, zu stärken oder zu ordnen, welche zur Lösung eines Anliegens notwendig und somit für unsere Entwicklung wesentlich sind.

Weiterlesen