Panorama Berge

Berge, majestätisch, stark, massiv,
Berge, mystisch, sieht man kontemplativ.

Hoch oben, über allem, über allen, über sich,
hoch oben, mit allem, mit allen, unter sich.

Weitblick, Einblick, Weitsicht, Einsicht,
Ferne, Distanzen, Panorama, Horizont – einzig.

Einzigartig, unverwechselbar, charakterstark,
reflektierend, prägend, individualisierend, autark.

Weitblick, weit blicken und vieles einsehen,
Weitsicht, weit sichten und nicht wegblicken.

Grün, weiß, grau und blau, Farben der Natur,
spitz, gewölbt, zackig, der Berge Gravur.

Frisch, kühl, neblig, im Tau, warm, stehend, Luft im Berge,
erquickend, raubend, schöpfend, testend, der Mensch sich kläre.

Im Himmel, Panorama, Freiheit, unendliche Weiten,
unter dem Himmel, in der Mitte, Verantwortung, viele Seiten.

Panorama Berge, facettenreich, Jahrtausende alt.

Träumen, verwandeln, inspirieren, Gipfel ruft,
sehen, staunen, erführchtig schauen, oben ruht.

Panorama Mensch, Blicke schweifen, noch Jahre jung.

Wie denken Sie dazu? Wie sind Ihre Erfahrungen?

Benachrichtigungen für:
avatar
wpDiscuz