Panorama Berge

Berge, majestätisch, stark, massiv,
Berge, mystisch, sieht man kontemplativ.

Hoch oben, über allem, über allen, über sich,
hoch oben, mit allem, mit allen, unter sich.

Weitblick, Einblick, Weitsicht, Einsicht,
Ferne, Distanzen, Panorama, Horizont – einzig.

Einzigartig, unverwechselbar, charakterstark,
reflektierend, prägend, individualisierend, autark.

Weitblick, weit blicken und vieles einsehen,
Weitsicht, weit sichten und nicht wegblicken.

Grün, weiß, grau und blau, Farben der Natur,
spitz, gewölbt, zackig, der Berge Gravur.

Frisch, kühl, neblig, im Tau, warm, stehend, Luft im Berge,
erquickend, raubend, schöpfend, testend, der Mensch sich kläre.

Im Himmel, Panorama, Freiheit, unendliche Weiten,
unter dem Himmel, in der Mitte, Verantwortung, viele Seiten.

Panorama Berge, facettenreich, Jahrtausende alt.

Träumen, verwandeln, inspirieren, Gipfel ruft,
sehen, staunen, erführchtig schauen, oben ruht.

Panorama Mensch, Blicke schweifen, noch Jahre jung.

Fläche des Wassers

Fläche des Wassers, Fläche der Weite, unscheinbar,
Fläche des Wassers, Oberfläche der Tiefe, unerreichbar.

Weiterlesen

Frühling

Frühling, du bist zurück,
dein Band streicht wieder über unser Land.
Dein Duft, deine Pracht,
alles für neues Leben, für uns gemacht.

Weiterlesen

Kerze Schein

Licht, das in Dunkel scheint,
leise Kraft, die Feuer entfacht, in Frieden eint.

Licht, das verdrängt, in Herzen dringt,
lodernde Kraft, Quelle, Schutz, der uns umringt.

Ein kleiner Funke, lässt uns hoffen,
Lichte Schein, strahlt in die Welt ungebrochen.

Weiterlesen